26. Januar 2017

Bremotion zum „BRABUS Partner des Jahres 2016“ gekürt

Große Ehre für Bremotion: Das Frankfurter Unternehmen ist von BRABUS, dem weltweit renommierten Tuner für Mercedes-Benz und AMG Fahrzeuge, als „BRABUS Partner des Jahres 2016“ ausgezeichnet worden. Seit Herbst 2015 ist Bremotion offizieller BRABUS Kompetenzhändler und bietet High End Tuning und Lifestyle Produkte für Mercedes-Benz und AMG an.
 
„Diese Auszeichnung ist eine große Überraschung und bedeutet uns sehr viel. Bereits im ersten vollständigen Geschäftsjahr konnten wir uns am Markt für exklusive Fahrzeugveredelungen etablieren und freuen uns, dass unser Engagement sowohl vonseiten der anspruchsvollen Kundschaft als auch im Bottroper Headquarter honoriert wird“, sagt Bremotion-Geschäftsführer Patrick Brenndörfer. „Mein Dank gilt besonders meinen Mitarbeitern, ohne die ein solches Ergebnis nicht möglich ist.“

Bremotion ist seit Herbst 2015 offizieller BRABUS Kompetenzhändler in Frankfurt am Main und bietet alle Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Fahrzeugveredlung an. Die BRABUS Palette reicht von leistungsgesteigerten Motoren über elegant gestylte Aerodynamik-Kits, hochwertige Leichtmetallräder, sportlich-komfortable Fahrwerke, klangvolle Auspuffanlagen bis hin zu exklusiven Innenausstattungen in höchster handwerklicher Perfektion.

BRABUS wurde 1977 von Bodo Buschmann gegründet und entwickelte sich in der Folge zum größten unabhängigen Automobiltuner der Welt. Mit Anerkennung des deutschen Kraftfahrtbundesamtes (KBA) in Flensburg werden so aufregende Hochleistungsfahrzeuge, wie beispielsweise der (662 kW) 900 PS starke und mehr als 350 km/h schnelle BRABUS ROCKET 900 auf Basis des Mercedes S65 AMG, gebaut.

Als eigenes Leuchtturmprojekt realisierte Bremotion kürzlich einen Mercedes G63 AMG exklusiv für einen prominenten Fußballprofi. Das Unikat verfügt über den BRABUS WIDESTAR Bodykit inkl. Kotflügelverbreiterungen mit integrierter LED-Beleuchtung, BRABUS Front- und Heckschürze, BRABUS Hauptscheinwerfer und Tagfahrlicht in "Black", BRABUS Dachspoiler, BRABUS Motorhaubenaufsatz und Außenspiegel in hochwertigem Sichtcarbon, BRABUS Klappenauspuff-Anlage in schwarz-chrom und einem BRABUS Schmiederadsatz in 11x23 Zoll und 305/35R23 Bereifung. Alle Arbeiten, inkl. der Lackierarbeiten, wurden bei Bremotion im Haus durchgeführt. Der gesamte Umbau dauerte ca. zwei Wochen und einspricht einem Auftragsvolumen von rund 75.000 Euro.

„Bremotion versteht sich als Dienstleistungsunternehmen und Beratungsagentur. Ob Komplettumbauten oder Diesel-Leistungssteigerungen; wir gehen auf alle Kundenwünsche ein und kreieren mit ihm gemeinsam einen noch dynamischeren und individuelleren Mercedes-Benz und AMG“, abschließend Patrick Brenndörfer.